Wir über uns
Therapieangebote
Workshops
Lebensfreude
Sich sein lassen
Chakra-Energie-Kurs
Bioenergetik und Zen
Qigong Kurs
Umgang mit Emotionen
Gruppenangebote
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Umgang mit Emotionen

In alltäglichen Situationen geraten wir häufig in verletzliche Gefühle und reagieren emotional. Verbunden ist das mit dem Eindruck, dass äußere Umstände dafür verantwortlich sind. Was wir dabei meistens nicht mitkriegen ist, dass sich auf Basis verletzlicher Prägungen sehr schnell Schutzhaltungen öffnen, die sich gegen vergangene Erfahrungen richten. Wir haben dann nicht den Freiraum auf eine aktuelle Konfliktsituation offen zu reagieren, sondern reagieren schablonenhaft auf frühere Erfahrungen.

Wenn wir verstehen und erfahren, wie unser Bewusstsein funktioniert und wie unser momentanes Selbstgefühl darüber entscheidet, wie wir die äußere Welt wahrnehmen und interpretieren, dann können wir wieder entscheiden, ob wir uns tiefer verbinden können, also jenseits des normalen Denkens und Wahrnehmens, in einen natürlicheren und gesünderen Selbstbezug.
Hier finden wir mehr Zugang zu innerer Energie und Kraft, die wir in unsere alltägliche Lebensgestaltung integrieren können.

Tarab Tulku hat in "Unity in Duality" sehr deutlich beschrieben, wie die Wechselbeziehung von Körper und Bewusstsein funktioniert. Er hat die Wichtigkeit der Körperpräsenz beschrieben, die hilft, im tieferen Fühlen verwurzelt bleiben zu können. In diesem Fühlen können wir mit verletzlichen Ebenen unseres Selbst bewusst arbeiten, um diese zu verändern oder gar zu transformieren.

Wir wollen in die Erfahrung gelangen, dass wir verschieden Ebenen von Selbstgefühl haben, von verletzlichen, die uns immer wieder in Emotionen führen, bis hin zu tieferen, natürlicheren Selbstgefühlen, die uns ein Gefühl von Ruhe, Stabilität und Verbundenheit vermitteln können.

Da die Verbindung zum Körper dabei eine sehr wichtige Rolle spielt, werden wir verschiedene Qi Gong Übungen in den Kurs integrieren.

Der Kurs findet statt in Berlin von:       Freitag   23.11.2018    bis   Sonntag   25.11.2018

Kursort: Buddhistisches Zentrum Lotos-Vihara
               Neue Blumenstr. 5
               10179 Berlin (Mitte)

Seminarzeiten:   Freitag       19 -21 Uhr
                              Samstag   10 - 18 Uhr (mit Pausen)
                              Sonntag     9.00 - ca. 16 Uhr (mit Pausen)

Kurskosten:   160 €

Kursleiter:       Albrecht Simon Feuchter

                          Bettina Preu

 

 

Top
Praxis für körperbezogene Psychotherapie, Massage und Meditation, Amalienstr. 25, 76133 Karlsruhe | info@koerperselbsterfahrung.de