Wir über uns
Therapieangebote
Seminare
Lebensfreude
Sich sein lassen
Chakra-Energie-Kurs
Körperbewusstsein
Nähe zu sich selbst
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Nähe zu sich selbst - Offenheit zur Welt

Die Begegnung mit unseren Mitmenschen ist oft geprägt von Schutzmustern, die wir körperlich und mental manifestiert haben. Das Bild, das wir von den Anderen haben, ist abhängig von der Art der Beziehung, die wir zu uns selbst haben. Offenheit zur Welt braucht als Grundlage eine vertiefte Nähe zu sich selbst und keine Distanz.
In einer vertieften Körperpräsenz, jenseits der normalen sprachlichen, gedanklichen Alltagsidentifikation gibt es ein Seinsgefühl, das eine natürliche Stärke und Kraft hat, die uns hilft innere Autonomie und Raum zu erfahren. Aus diesem tieferen Selbstgefühl heraus können wir in eine natürliche Verbindung mit anderen gehen, ohne die oft dominierenden Projektionen, die eine wirkliche Begegnung erschweren.
 
In den meditativen Übungen und Qi Gong Übungen versuchen wri in diese innere Vertiefung zu finden, um körperliche wie mentale Spannungs- und Schiutzmuster zu erkennen und die Fähigkeit zu entwickeln, diese Muster mehr und mehr aufzulösen. 

Der Kurs findet statt in Berlin von:  

Freitag   21.02.2020    bis   Sonntag   23.02.2020

Kursort:   Buddhistisches Zentrum Lotos-Vihara
               Neue Blumenstr. 5
               10179 Berlin (Mitte)

Seminarzeiten:      Freitag       19 -21 Uhr
                              Samstag   10 - 18 Uhr (mit Pausen)
                              Sonntag     9.30 - ca. 16 Uhr (mit Pausen)

Kurskosten:   160 €

Kursleiter:       Albrecht Simon Feuchter

                        Bettina Preu

 Anmeldung: A. Feuchter  0721- 757379

                     feuchter@koerperselbsterfahrung.de

 

 

 

Top
Praxis für körperbezogene Psychotherapie, Massage und Meditation, Amalienstr. 25, 76133 Karlsruhe | info@koerperselbsterfahrung.de