Wir über uns
Therapieangebote
Seminare
Lebensfreude
Sich sein lassen
Chakra-Energie-Kurs
Bioenergetik und Zen
Körperbewusstsein
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Die wechselseitige Beziehung von Körper und Bewusstsein erfahren

Körper und Bewusstsein stehen in einer sich wechselseitig beeinflussenden Beziehung. Aus dieser, von Moment zu Moment, sich entfaltenden Verbindung von Körper und Bewusstsein resultiert eine ganz spezifische Erfahrung von Realität.

Gehen wir von unserem Alltagsbewusstsein aus, dann haben wir meist keine bewusste Verbindung mit unserem Körper. Gleichzeitig sind wir nur mit einem Aspekt eines breiten Spektrums unseres Bewusstseins, nämlich dem Denken und der Sprache, in Verbindung.
Diese Körper-Bewusstseins-Ebene bringt uns in eine Realitätserfahrung, die eher geprägt ist von Stress, Unruhe, Emotionalität und Angst. Was unserer Identität nützlich erscheint wollen wir festhalten, was ihr schaden könnte, weisen wir zurück.

 

So etablieren wir körperliche und geistige Strukturen, die uns immer wieder negativ beeinflussen können. Jede Gefühlserfahrung ist verbunden mit Körpergefühl, jedes Körpergefühl wirkt sich wieder auf das Fühlen und die konzeptuelle Grundhaltung aus. Dieser Faktoren in unserem Selbstbezug sind wir uns in der Regel nicht bewusst. Wir erfahren zwar körperliche Spannungen und negative Gefühle und Stimmungen, aber die dahinterliegenden Strukturen sind uns nicht bewusst.
Deshalb gelingt es uns oft nicht in ein durchlässigeres Körpergefühl und dem damit verbundenen vitalen Lebensgefühl in Verbindung zu kommen.

 

In diesem Kurs werden wir daran arbeiten über eine vertiefte Körpersinneserfahrung und einem entsprechend verfeinerten Bewusstsein, den manifestierten körperlichen, konzeptuellen und Gefühlsstrukturen näher zu kommen. Durch dieses tiefere Gewahrsein werden uns eher stabile und gesunde Ressourcen zugänglich, die immer da sind, mit denen wir aber meist nicht direkt in Kontakt sind.

 

Für die tiefere Verbindung zum Körper und der Körperenergie werden Qi Gong Übungen vorgestellt. Aus dem tieferen Gewahrsein heraus, werden Chakra-Energie Übungen und Energielichtübungen praktiziert.

Der Kurs findet statt in Berlin von:  

Freitag   22.11.2019    bis   Sonntag   24.11.2019

Kursort:   Buddhistisches Zentrum Lotos-Vihara
               Neue Blumenstr. 5
               10179 Berlin (Mitte)

Seminarzeiten:      Freitag       19 -21 Uhr
                              Samstag   10 - 18 Uhr (mit Pausen)
                              Sonntag     9.30 - ca. 16 Uhr (mit Pausen)

Kurskosten:   160 €

Kursleiter:       Albrecht Simon Feuchter

                        Bettina Preu

 Anmeldung: A. Feuchter  0721- 757379

                     feuchter@koerperselbsterfahrung.de

 

 

Top
Praxis für körperbezogene Psychotherapie, Massage und Meditation, Amalienstr. 25, 76133 Karlsruhe | info@koerperselbsterfahrung.de